Startseite

ÖKO-TEST Januar 2011
vom

Single.de

Leichte Verbesserungen beim Datenschutz

924 | 0
31.12.2010 | ÖKO-TEST-Magazin 10/2010: Wer die große Liebe sucht, hat wohl anderes im Kopf, als aufs Kleingedruckte zu achten. Dort finden sich aber jede Menge verbraucherunfreundliche Klauseln, wie wir bei unserem Test von Online-Singlebörsen und -Partnervermittlungen feststellen mussten. Auch die Datenschutzerklärungen waren oft lausig. Ein paar Anbieter hatten Besserung gelobt, und tatsächlich hat sich zumindest ein bisschen was getan. Bei Single.de gibt es leichte Verbesserungen im Bereich Datenschutz zu vermelden. So gibt das Portal etwa an, wer bei Fragen zum Thema Datenschutz Ansprechpartner ist. Aus einer "ungenügenden" Datenschutzerklärung wurde so eine "mangelhafte", das Gesamturteil bleibt "ausreichend" - vergleichsweise akzeptabel, was auch daran liegt, dass viele Fehler, die kostenpflichtige Portale machen konnten, dem kostenfreien Single.de erspart blieben.