Startseite
Rückruf

13.02.2018

Rückruf

Verätzungsgefahr durch Pamperswindeln von Aldi Nord

79
13.02.2018 | Der Discounter Aldi Nord ruft den Aktionsartikel "Pampers Windeln Jumbo Pack" in den Größen 4 und 5 des Herstellers Procter & Gamble zurück. Die Windeln wurden seit dem 2. Februar 2018 verkauft. Es besteht Verätzungsgefahr. In der Logistikkette von Aldi Nord sind einzelne Packungen der Windeln mit einer ätzenden Flüssigkeit in Kontakt gekommen. Diese kann die Haut reizen oder verätzen. Falls Verbraucher die Windeln zu Hause haben, sollten sie diese vorsorglich nicht verwenden. Aldi Nord erstattet bei Rückgabe den Kaufpreis. Stand: 12.02.2018

Weiterführende Links

https://www.pampers.de/uber-pampers/qualitat-und-sicherheit/artikel/aldi-ruckruf-pampers-baby-dry-windeln